Morgen Montag wieder für Sie da!
Dr. Franz Hahn  |  08-11 Uhr 08:00 - 11:00 Uhr

Sie benötigen eine ärztliche Untersuchung?

+43 2239 3322


Wichtig: Wenn Sie vor weniger als 14 Tagen aus einem der Risikogebiete zurückgekehrt sind, und unter Fieber, Husten, Halsschmerzen oder Kurzatmigkeit leiden, rufen Sie das Gesundheitstelefon 1450. Um eine Verbreitung zu reduzieren, kommen Sie bei Verdacht auf keinen Fall in die Ordination!

Wichtig: Bitte rufe das Gesundheitstelefon nur bei vorliegenden medizinischen Beschwerden! Bei allgemeinen Fragen zum Coronavirus steht die Info-Hotline der Coronavirus-Hotline der AGES unter 0800 555 621 bereit.

Geänderte Abläufe — Coronavirus

  • Terminordination
    Die Ordination erfolgt mittels Terminkoordination. Mit dieser Maßnahme soll die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Personen in der Ordination reduziert werden. Unter der Nummer 02239 / 3322 können sie mit uns Termine und Akuttermine oder notwendige Untersuchungen vereinbaren.
  • „Normale“ Krankenstände 
    Krankenstände welche kein unmittelbares therapeutisches Eingreifen benötigen werden durch unsere Ärzte telefonisch unter 02239 / 3322 eingetragen und durchgeführt. Diese können sie innerhalb der Ordinationszeiten melden.
  • Dauermedikamente
    Rezepte von Dauermedikamenten bitte innerhalb der Ordinationszeiten telefonisch unter 02239 / 3322 bestellen. Die Rezepte werden von uns als elektronische Rezepte ausgestellt. Auf diese haben alle Apotheken in Österreich (mit e-Cardanschluss) Zugriff und können so die Rezepte einlösen. Eine Abholung der Rezepte in der Ordination ist daher nicht notwenig. Bei speziellen Rezepten (speziellen starken Schmerzmitteln usw.) erfolgt die Rezeptabholung nach telefonischen Vereinbarung auch in der Ordination. 
  • Neue Rezepte/persönliche Abholung
    Nach telefonischer Vereinbarung ist auch die Abholung von Rezepten und befunden vor Ort möglich. Bitte Kontaktieren Sie dazu unsere Serviceteam (02239/3322).
  • Weitere Änderungen
  • Wichtige Befundbesprechungen werden sehr gerne mit ihnen am Telefon durchgeführt.
  • Routineuntersuchungen von an sich gesunden Patienten (z.B. Routine-Blutbildkontrolle, Vorsorgeblutabnahme usw..) werden vorübergehend ausgesetzt und um vorraussichtlich 1 Monat nach hinten verschoben. Notwendige Untersuchungen und Blutabnahmen werden weiterhin durchgeführt.
  • Vorsorgeuntersuchungen, Sportatteste usw. werden vorübergehend nicht angeboten.

All diese Maßnahmen dienen einzig und alleine dazu, die Ausbreitungsgeschwindigkeit dieser Epidemie zu reduzieren und unsere gesunden Klienten vor einer Ansteckung zu schützen.

Öffnungszeiten: Bitte entnehmen Sie die zusätzlichen Öffnungszeiten dem Dienstplan unterbei

Wer ist Wann für Sie da? 6. Juli12. Juli

  • 08:00
  • 09:00
  • 11:00
  • 12:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 15:00
  • 17:00
  • 18:00
Zurück Weiter
Hinweis zum Bereitschaftsdienst: Seit 1. Juli 2019 umfasst der kassenärztliche Wochenend- und Feiertagsdienst ausschließlich die Zeit zwischen 8:00 Uhr und 14:00 Uhr. Ordinationsbetrieb ist von 9:00 bis 11:00 Uhr, zu diesen Zeiten können Sie ohne Voranmeldung direkt in die Ordination kommen. Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte telefonisch an die Gesundheitsberatung 1450, in lebensbedrohenden Situationen an den Rettungsnotruf 144 und in der Nacht von 19:00 bis 7:00 Uhr an den NÖ Ärztedienst 141.

Besuchen Sie uns vor Ort in Breitenfurt!


Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich persönlich an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Primärversorgung

Vier praktische Ärztinnen und Ärzte arbeiten im Team zusammen. So können sie auf das Fachwissen von mehreren Ärztinnen und Ärzten zurückgreifen. Wir vereinen die Vorteile einer individuellen Betreuung und einer verbesserten Öffnungszeit.

Vorsorgeuntersuchung

Wir bieten ein umfangreiches Untersuchungsprogramm. Dieser Gesundheitscheck bringt persönliche Vorteile. So können erste Hinweise für eine Erkrankung erkannt werden und damit Zeit gewonnen werden, um der Erkrankung entgegenzusteuern. Wir beraten sie gerne!

Akutfälle

In Notfallsituationen oder bei akuter Krankheit können wir auf eine Reihe von modernsten Geräte zurückgreifen. Unter anderem steht uns auch ein hauseigenes Akutlabor zur Verfügung.

Über uns

Das Ärztezentrum Wienerwald steht in Kooperation mit dem PräHab Zentrum Breitenfurt. Das PräHab Zentrum bietet mitten in Breitenfurt Experten unterschiedlicher Professionen und Schwerpunkte unter einem Dach. Das ermöglicht einerseits den einzelnen Experten eine fachliche Vernetzung, andererseits können die Patienten von einem anlassbezogenen Informationsfluss zwischen den betreuenden Experten profitieren. Das Angebot kann vielfältig und individuell an die einzelnen Bedürfnisse und Vorlieben angepasst werden.

Gesundheit im Zusammenhang ermöglicht eine ganzheitliche, hochqualitative Versorgung!

So finden Sie zu uns
Franz Hahn
MedR. Dr. med. univ.

Arzt für Allgemeinmedizin, Gemeindearzt, Akupunktur

Dr. med. univ. Peter Klar
Dr. Peter Klar ist Arzt für Allgemeinmedizin in der Ordination in Breitenfurt bei Wien, Notarzt, Anästhesiologie und Intensivmedizin im Universitätsklinikum St. Pölten, Diplom für Palliativmedizin und Schmerztherapie
Peter Klar
Dr. med. univ.

Dr. Peter Klar ist Arzt für Allgemeinmedizin in der Ordination in Breitenfurt bei Wien, Notarzt, Anästhesiologie und Intensivmedizin im Universitätsklinikum St. Pölten, Diplom für Palliativmedizin und Schmerztherapie

Christiane Kriszt
Dr. med. univ.

Ärztin für Allgemeinmedizin, Schulärztin, Akupunktur

Dr. med. univ. Julia Saleta
Ärztin für Allgemeinmedizin, Vorsorge, Geriatrie
Julia Saleta
Dr. med. univ.

Ärztin für Allgemeinmedizin, Vorsorge, Geriatrie

Impressionen